In Formelfelder läßt sich manuell nichts eintragen. Wie kann man das umgehen?

Das Problem sei hier am Beispiel der Briefanrede gezeigt.

(1) Formelfeld Briefanrede_auto

= "Sehr geehrte" & wenn( Anrede = "Herr" ; "r Herr " ; " Frau " ) & wenn(istleer(Titel);"";Titel&" ") & Name

Dies Formelfeld erzeugt automatisch die dem Geschlecht zugeordnete Anrede ‘Sehr geehrter Herr …’ bzw. ‘Sehr geehrte Frau …’.

(2) normales Datenfeld Briefanrede_manuell für abweichende Eingaben ‘Hei Paul alter Kumpel!’

(3) Formelfeld Briefanrede

= wenn(istleer(Briefanrede_manuell) ; Briefanrede_auto ; Briefanrede_manuell )

So kann man beides haben: Formelberechnung und manuelle Eingabemöglichkeit, allerdings in einem anderen Feld. Die Felder (2) und (3) lassen sich im Layout aber gut übereinanderlegen.

Seit FM 7 geht das deutlich eleganter mit nur noch einem einzigen Textfeld mit einer automatischen Formel und dem entfernten Häkchen bei ‘Nicht ersetzen wenn…’


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *