Wie können verschiedene Versionen des gleichen Datenbanksystems abgeglichen werden?

Das ist ein ein wenig trauriges Kapitel in unserer Lieblingsdatenbank auch in den aktuellen Versionen.

Die Ausgangssituation: In der Firma liegt das Datenbanksystem auf dem Server und kann von allen im Intranet benutzt werden. Prima. Nun wollen die Außendienstler die Datenbanken auf ihren Laptops dezentral verändern und wieder daheim alles miteinander abgleichen. Ist das mit FileMaker möglich?

Die Antwort ist leider: Andere Datenbanken (z.B. wir müssen es leider bekennen: z.B. Access) kennen die Replikation, die genau dieses Problem löst. FileMaker kennt nichts dergleichen.

Die FileMaker Import- und Exportfunktionen lösen das Problem stets nur in einer Richtung, d.h. die eine Version ist die dominante und die andere wird im Zweifel überschrieben, was bei der Replikation nicht ausreichend ist.

Ein Ausweg bietet individuelles Skripting, dass allerdings vom Aufwand her nicht unterschätzt werden sollte!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *