Was sind globale Felder?

Globalfelder haben pro Tabelle nur einen einzigen Wert. Sie ändern sich nicht von Datensatz zu Datensatz. Bis Version 6 hatten sie den verwirrenden Namen Variablenfelder.

Wichtig! Jeder Benutzer hat seinen eigenen Satz globaler Felder. Wenn ein Nutzer ein globales Feld ändert, ist dies nur für ihn selbst sichtbar, andere Nutzer bleiben davon unberührt.

Im Einzelplatzbetrieb haben die globalen Felder beim Start einer Datei die Werte des letzten Dateischließens.

Im Serverbetrieb starten die globalen Felder immer mit den Werten des letzten Schließens im Einzelbenutzermodus. Will man im Serverbetrieb Voreinstellungen von Variablen (bzw. globalen Feldern) ändern, muss man also den Server herunterfahren, die Datei direkt öffnen, die Variable (bzw. das globale Feld) ändern, Datei schließen und den Server wieder hochfahren.

Globale Felder können alle Feldtypen einschließlich Formelfeldern sein.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *