Was ist FileMaker Unlimited (bis FM 6) und Server Advanced (ab FM 7 bis FM 12)?

Ab FM 13: Es gibt den FM Server Advanced nicht mehr.

Ab FM 9:

FileMaker Advanced nur noch für ODBC/JDBC und IWP (Instant Webpublishing). Das CWP (Custom Webpublishing) macht der gewöhnliche Server..

Ab FM 7:

Es gibt keinen Web Companion mehr, der FileMaker Client bietet nur noch die Möglichkeit des Instant Webpublishing.

Den Unlimited gibt es auch nicht mehr, er wird ersetzt durch einen erweiterten Server, den ‘Server Advanced’. Damit wird FileMaker ein Stück erwachsen und wie bei vielen anderen Datenbanken auch ist der Server für die Webveröffentlichung zuständig und nicht ein modifizierter Client.

Bis FM 6:

Jede Wald- und Wiesen-FileMakerversion hat einen eingebauten Webserver dabei. Der heißt Web Companion. Mit diesem kann man FileMaker-Dateien im Internet oder im Intranet veröffentlichen, so dass sie per Browser aufgerufen werden können.

Nun lebt die Firma FileMaker vom Verkauf von Lizenzen. Durch die Browserveröffentlichung kann man das Kaufen von Lizenzen im Prinzip auf eine einzige einschränken.

Daher hat man dem normalen FileMaker-Client eine Einschränkung (=Limit!) eingebaut. Er kann nur 10 unterschiedliche IP-Adressen pro 12 Stunden bedienen.

Wer mehr unterschiedliche User erwartet, muss eine unlimitierte Version, eben den Unlimited erwerben, der beliebig vielen IP-Adressen den Zugriff auf die Datenbank per Browser ermöglicht.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *